PHYSIOTHERAPIE Vehoff • Winter
Ihre Gesundheit und Mobilität sind unser Ziel

Krankengymnastik an und mit Geräten (KGG)

Die gerätegestützte Krankengymnastik dient der Verbesserung bzw. der Normalisierung der Muskelkraft, der Ausdauer, der alltagsspezifischen Belastungstoleranz, sowie funktioneller Bewegungsabläufe und Tätigkeiten im täglichen Leben.
Nach einer sorgfältigen Diagnostik stellen wir einen individuellen Trainingsplan ganz nach ­Ihren ­jeweiligen Bedürfnissen zusammen – entweder als Therapie oder als Aufbautraining.

Wir sind ganze 60 Minuten für Sie da!
Eine Einheit gerätegestützte Krankengymnastik dauert eine volle Stunde. Bei der Kranken­gymnastik dauert ein Termin 20 Minuten. Krankengymnastik an Geräten bei uns heißt für Sie: Sie bekommen eine parallele Einzel­behandlung in einer Kleingruppe von maximal drei Patienten.

Zurück in die Mobilität
Nach Erkrankungen oder Verletzungen bauen wir mit Hilfe der gerätegestützten Krankengymnastik Ihre Muskulatur wieder auf und bringen Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht.
Bei fast allen orthopädischen, chirurgischen und selbst bei neurologischen Beschwerden ergänzt die KGG als medizinische Trainings­therapie die Einzeltherapie (z. B. Manuelle Therapie) ideal.